top of page

"Ich sehe das ganze Universum vor meinem inneren Auge. Unzählige Bilder kommen und gehen. Da ist die tiefe Verbundenheit mit mir selbst und meiner Kreativität. Ich spüre wie diese Verbundenheit meinen Geist lenkt, mir neue Möglichkeiten zeigt. Ich sehe klar, spüre was richtig ist und was nicht. Ich vertraue meiner Intuition"

 

Die Steine, Hölzer und Samen Deiner Mala:

 

Amethyst, der Ruhepol, Klarheit und Konzentration. Er hat eine besonders reinigene Fähigkeit auf den Geist. Alle überflüssigen Gedanken und Empfindungen werden geklärt

Der Bergkristall ist ein „Master Healer“-Stein, ein Katalysator auf dem Weg zu Deinem Selbst und verschafft Klarheit sowie Ordnung

Der Mondstein stärkt die Intuition und intensiviert Gefühle. Dadurch steigert der Mondstein das Einfühlungsvermögen und fördert die Liebe. Er schenkt dir Lebenskraft, Heiterkeit sowie Ausgeglichenheit

Der Labradorit belebt die Fantasie und verbessert die Intuition, Du erhältst einen besseren Zugang zu deinen Gedanken und Emotionen

Der Granat gilt als Hüter der wahren Freundschaft und vertreibt falsche Freunde.

Die Selbstüberwindung für wichtige Entscheidungen wird gestärkt. Durchhaltevermögen und eigene Ideen können leichter umgesetzt werden.

Der Aquamarin kann das geistige Wachstum fördern, das heißt die Voraussicht, den Weitblick und die Hellsichtigkeit erhöhen. Er soll einen positiven Einfluss auf die Besonnenheit und Weisheit haben. Aquamarin dringt tief in die Seele und Aura ein .

Rudraksha sind die Samen eines besonderen Baumes, dem in Indien seit tausenden von Jahren besondere Kräfte zugeschrieben werden. Sie werden zur Herstellung von Malaketten verwendet. Ihre Oberflächenstruktur fühlt sich in der Hand faszinierend an.

 

Anhänger:  Feder Silber vergoldet 40mm

 

Die Perlen haben einen Durchmesser von ca. 6mm

Mala "Gipfelglück"

130,00 €Preis
inkl. MwSt. |
  • Die Mala bitte vor Feuchtigkeit schützen.Damit die Metallteile und vor allem die Knüpfseide keinen Schaden nehmen, wische sie bei Verschmutzung nur mit einem angefeuchteten Tuch vorsichtig ab.

  • Reinigung

    Das geht natürlich mit Wasser oder auch Salzwasser, aber bitte nur mit einem angefeuchteten Tuch! Die Mala nicht unter fließendem Wasser reinigen, da sonst die Knüpfseide Schaden nehmen kann.

    Du kannst Deine Mala z.B. über Nacht auf ein Fensterbrett legen und sie im Schein des Vollmondes ein "Bad" nehmen lassen.

    Auch eine sehr wirksame und schöne Methode ist das Räuchern Deiner Mala. Hierzu verwendest Du z.B. weißen Salbei oder noch spezieller, unsere entsprechenden Räuchermischungen.

     

    Energetisieren/Aufladen

    Energetisieren kannst Du Deine Mala am besten, indem Du sie über Nacht auf eine Amethystdruse legst.

    Ebenfalls möglich ist das Aufladen im Sonnenlicht des Morgens und des frühen Abends. Das starke Licht der Mittagssonne bitte nicht zum Aufladen nutzen, da es Steine gibt, die dadurch auch verblassen können.

    • der Mond kann uns je nach Thematik behilflich sein. Loslassen, Anhaftung bei abnehmender Mondphase Verstärkung bei zunehmender Mondphase
bottom of page